fbpx

Wochenendrebellen

Groundhopping | Autismus | Wissenschaft | Podcast | Weltverbesserung

Wednesday, December 8, 2021

Gesellschaft und Geschichte

Gesellschafts-, Geschichts-, Weltuntergangs- und Nazi-Hass-Blog

Gesellschaft und Geschichte. Wir haben versprochen, die Welt zu verbessern. Doch wie? Wie kann eine gerechte Gesellschaft funktionieren und wie sollten wir in zunehmend national denkenden Gesellschaften an die riesigen globalen Herausforderungen der nächsten Jahre und Jahrzehnte herangehen? Wie sehr sind wir bereits am Arsch und wo verstecken sich die vielen Mut machenden Persönlichkeiten dieser Gesellschaft? Wer sind die größten und gefährlichsten Feind*innen einer Gesellschaft in der wir gemeinsam und gleich leben wollen und wie bekämpft man sie effektiv? Das sind sehr viele Fragen, über die wir uns hier auf dieser Seite Gedanken machen möchten und auf der wir sowohl positive als auch warnende Beispiele zeigen möchten. Wir wollen hier nicht neutral sein, aber wir wollen fair sein und keine Fakten verdrehen.

Definition Gesellschaft

Eine Gesellschaft ist eine abgrenzbare Gruppe aus Personen, die in einer beliebigen Form miteinander interagieren oder verknüpft sind. Die Geschichte umfasst die gesamte Vergangenheit, besonders aber die Auseinandersetzung mit den Aspekten, die repräsentativ für die Entwicklung der Menschheit stehen und Auswirkungen auf Gegenwart und Zukunft haben.

Die Uhr des Jüngsten Gerichts

Die Doomsday Clock symbolisiert das derzeitige Risiko einer globalen Katastrophe.

weltuntergangsuhr

100

Sekunden vor Mitternacht

Es gibt Menschen, die sich wissenschaftlich damit beschäftigen, wie gef**** wir genau sind, und zwar die Forscher des Bulletin of the Atomic Scientists mit einem Expertenrat, dem 17 Nobelpreisträger*innen angehören. Sie analysieren Gefahren, von der Klimakatastrophe über Kriege und Seuchen bis zu Schattenseiten der Digitalisierung und bilden die Lage der Menschheit in der Weltuntergangsuhr ab, die zeigt, wie nah wir dem Zusammenbruch der Zivilisation, der „Mitternacht“ sind. Das erste Mal wurde sie nach dem 2.Weltkrieg gestellt, auf sieben Minuten vor Mitternacht. In den dunkelsten Stunden des Kalten Krieges rückte sie auf zwei Minuten vor Mitternacht vor. Aktuell steht sie mit 100 Sekunden vor Mitternacht so nah am Weltuntergang wie noch nie, die Forscher*innen nennen vor allem die Klimakatastrophe und damit verbundene Konflikte als Grund, auch die Gefahr, dass diese im Atomkrieg eskalieren.

Die internationale Sicherheitslage ist katastrophal, nicht nur, weil diese Bedrohungen existieren, sondern auch, weil die führenden Politiker und Politikerinnen der Welt zugelassen haben, dass die internationale politische Infrastruktur zu ihrer Bewältigung erodiert.
2020 Doomsday Clock Statement

Der Holozän-Kalender - ein neuer Blick auf die Menschheitsgeschichte

Ein Kalender für die ganze Menschheit

12021

Human Era

Habt ihr schon mal etwas von der Krönung Napoleons 11.804 HE gehört? Oder vom Ausbruch des Vesuvs 10.079 HE gelesen? Wisst ihr, wer 7.281 HE zum ersten ägyptischen Pharao wurde? Und habt ihr 11.969 HE die Landung von Menschen auf dem Mond erlebt? Diese Jahreszahlen werden vielen nichts sagen, sie sind Teil des Holozän-Kalenders. Unsere Zeitrechnung ist nämlich ziemlicher Unsinn: Sie beruht auf dem fehlerhaft überlieferten Geburtsdatum eines Propheten am Roten Meer, der zwar sicherlich ein guter Typ war, zu dem viele Menschen aber keinerlei Bezug haben. Der Großteil der Geschichte wird durch negative Jahreszahlen unter den Teppich gekehrt, auch die Errungenschaften der Hochkulturen in Mesopotamien, Ägypten, Griechenland oder China. Es ist Zeit für eine neue Zeitrechnung für die ganze Menschheit, beginnend mit dem Zeitpunkt, an dem die Menschen begannen, sich ihre eigene Welt aufzubauen statt sich der Welt anzupassen – dem Beginn der Ära der Menschen im Jahr 10.000 v. Chr. Dadurch wird plötzlich klar, wie viel wir in unglaublich kurzer Zeit erreicht haben: Für die alten Römer*innen lag der Bau der Pyramiden weiter in der Vergangenheit als die alten Römer*innen für uns.

Alle Beiträge zu Gesellschaft und Geschichte

Die Ära der Menschen

Gesellschaft und Geschichte in der Schule

Deckblätter zum Download

Geschichte ist in der Schule meist ein eigenes Fach und auch Politik, Wirtschaft oder Gesellschaft stehen in vielen Schulen auf dem Stundenplan. Dennoch gibt es Probleme, in Politik-Schulbüchern wird nicht selten der Hufeisenmythos bedient, die DDR als „kommunistisch“ bezeichnet und der NSU gar nicht erst behandelt – und im Geschichtsunterricht werden die Völkermorde an Armenier*innen, den Herero und den Nama oft mit keinem Wort erwähnt. Um zu wissen, wer wir sind und wer wir sein wollen, müssen wir wissen, wo wir herkommen. Wir müssen wissen, von welchen Epochen wir uns abgrenzen und an welche wir anknüpfen, nur so profiliert sich ein Zeitalter. Ich denke, dass es momentan sehr wichtig ist, zu wissen, wer wir sind und wer wir sein wollen und deswegen halte ich es für sinnvoll, sich in der Schule im Rahmen einer Projektarbeit mit Geschichte und Gesellschaft zu befassen. Daher hinterlege ich auf dieser Seite Deckblätter zu Geschichte und Gesellschaft für die Mappe.

Nachrichten zu Gesellschaft und Geschichte

Wochenendrebellisch kuratierter Newsstream mit Nachrichten rund um Gesellschaft und Geschichte.